Navigation  einschalten
AKTUELL
KST NACHRICHTEN
INSERATE
ALLE DOKUMENTE
PRESSE
WEITERBILDUNG
FORSCHUNG
ARCHIV
HOME

DE  |  FR
 

AKTUELL


Herbsttagungen 2021 - mit COVID-Zertifikat - Ausgebucht, es können keine Anmeldungen mehr angenommern werden

Gerne laden wir Sie an die Herbsttagungen vom 05.-06.11.2021 nach Bern ein:
Symposium: Wissenschaftliche Forschung - Für meine Arbeit?
Schweizer Kunsttherapietag: Schützen - Erleben - Befreien, Kunsttherapie bei somatoformen Störungen
Wir freuen uns, Sie in Bern begrüssen zu dürfen!

Infoschreiben EMR betreffend Einzelmethoden

Wichtige Informationen zur Registrierung von Einzelmethoden

COVID-19 - «physical-distancing» = ja ¦ «social distancing» = nein

Die Informationen sind in Überarbeitung!

An dieser Stelle finden Sie die wichtigsten, aktuellen Informationen

Seit Juni 2020 gilt in der Schweiz die besondere Lage gemäss Epidemiengesetz. Im Gegensatz zur vorher geltenden ausserordentlichen Lage, haben die Kantone wieder ein stärkeres Mitspracherecht. Zudem können sie kantonale Massnahmen beschliessen, wenn die Fallzahlen auf ihrem Gebiet steigen oder ein Anstieg droht. Es gibt daher Massnahmen, die national gelten und andere, die sich von Kanton zu Kanton unterscheiden. Kunsttherapie kann unter Berücksichtigung der kantonalen Vorgaben durchgeführt werden. Die OdA ARTECURA verweist alle Kunsttherapeutinnen und -therapeuten auf die Empfehlungen des BAG und vor allem der einzelnen Kantone (siehe Schutzkonzept).

LINK BAG

Erwerbsersatzentschädigung für Selbständigerwerbende im Rahmen von COVID-19

In seiner Sitzung vom 4. November hat der Bundesrat die Verordnungsänderung zum Erwerbsersatz basierend auf dem Covid-19 Gesetzes verabschiedet. Damit wird die Unter-stützung verlängert und ausgeweitet.Die per 17. September rückwirkend geltende Verordnung sieht neu auch für indirekt betroffene Selbständigerwerbende und Personen in arbeitgeberähnlicher Stellung Entschädigungen bis 30. Juni 2021 vor.

Weitere Informationen siehe Infoschreiben.

COVID-19 Praxis-Kit aus der PDAG

Die Aufgaben sind ein ressourcenorientierter Beitrag zur Teilhabe und Tagesstruktur und ersetzten keine kunsttherapeutische Behandlung. Nicht alle Themen eignen sich für jedes Zustandsbild. Manche Aufgaben müssen nach eigenem fachlichen Ermessen allenfalls telefonisch begleitet werden. Manche Aufgaben brauchen zusätzlich zur telefonischen Begleitung eine bestehende therapeutische Beziehung.

Dank namentlich an Liliane Dougan-Hüsler, Anita Wyser, Tabea Suppiger, Laura Carmona Ayuso, Lara Keel, Maria Studer, Lia Gucciardi und Raphael Holzer.


Plattform mit Tipps zur Stärkung der psychischen Gesundheit

Die Plattform des Netzwerks Psychische Gesundheit Schweiz bietet viele nützliche Informationen und Tipps, damit es uns in dieser turbulenten und oft schwierigen Zeit auch mental gut geht.

Machen Sie Angebote zu den 10 Schritten und stärken so die psychische Gesundheit Ihrer Mitmenschen!


Echo der Kunsttherapie

Was passiert, wenn sich Kunst, Wissenschaft und praktisches Handeln treffen und ein Echo daraus entsteht? An diese Frage knüpft der Fachkurs Echo der Kunsttherapie an. Und Sie allein kennen Ihre Antwort darauf.

Jahresbericht OdA ARTECURA


Vergleich Abschlussdokumente

Nachstehende Tabelle hilft für die Unterscheidung von Branchenzertifikat - Modulzertifikaten - eidg. Diplom. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an die Geschäftsstelle, info@artecura.ch.

Meldepflicht Basel Stadt

Selbständige Kunsttherapeut_innen im Kanton Basel Stadt sind Meldepflichtig (nicht zu verwechseln mit Bewilligungspflichtig). Wer sich bis jetzt nicht angemeldet hat, wird gebeten dies nachzuholen.

Merkblatt Titelgebrauch

Vision
Unsere gemeinsame Vision für die Kunsttherapie in der Schweiz ist seit 2002, einen anerkannten Beruf „Kunsttherapeutin, Kunsttherapeut mit Fachrichtung“ im Gesundheits- und Sozialwesen sowie der Pädagogik zu etablieren. Zur Verwirklichung dieser Vision gehört die Erkennbarkeit des Berufs durch einen eindeutigen, geschützten Titel der Berufsleute.

Datenschutzerklärung

Per 25. Mai 2018 ändert die Europäische Union das Datenschutzgesetz DSGVO. Dies hat auch Auswirkungen auf Ihren Internetauftritt Domain.ch, da das neue DSGVO ab dem Moment in Kraft tritt, wie ein User aus dem EU-Raum Ihre Website aufruft. Da bei Nichteinhaltung der DSGVO drakonische Bussen drohen und mit einer Abmahnwelle aus dem EU-Raum zu rechnen ist, empfehlen wir Ihnen unbedingt, folgende Massnahmen vor dem 25.05. 2018 umzusetzen.
Informieren Sie sich über das neue Datenschutzgesetz, nachstehende Links können Ihnen dabei helfen.

LINK SRF

Kunsttherapie in der Psychiatrie

Informationen der OdA ARTECURA zur Abgeltung kunsttherapeutischer Leistungen in der Psychiatrie. Detaillierte Informationen finden Sie unter "Institution" auf der Hauptseite.

Ältere Aktualiäten


THERAPEUTENLISTE
AKTUELL
KST NACHRICHTEN
INSERATE
ALLE DOKUMENTE
PRESSE
WEITERBILDUNG
FORSCHUNG
ARCHIV
BILDUNGSINSTITUTE
AKTUELL
AKTUELL
KST NACHRICHTEN
INSERATE
ALLE DOKUMENTE
PRESSE
WEITERBILDUNG
FORSCHUNG
ARCHIV
OdA ARTECURA
AKTUELL
KST NACHRICHTEN
INSERATE
ALLE DOKUMENTE
PRESSE
WEITERBILDUNG
FORSCHUNG
ARCHIV
KONTAKT
AKTUELL
KST NACHRICHTEN
INSERATE
ALLE DOKUMENTE
PRESSE
WEITERBILDUNG
FORSCHUNG
ARCHIV
HOME

DE  |  FR